Bauen neu gedacht: Eine innovative Technologie revolutioniert die Baubranche

Zusammen mit der Handwerkskammer Konstanz fokussiert die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg die additive Fertigung und Robotik in der Baubranche. Digitalisierung und neue Technologien wie der 3D-Druck finden auch hier immer mehr Anwendungen. Besonders die Vorproduktion scheint an Bedeutung zu gewinnen. Weg von der Baustelle hinein in die Fabrik. Wir zeigen Ihnen, welche Chancen die Additive Fertigung für das Handwerk und für die Industrie mit sich bringt.

Angesichts der globalen Megatrends des Arbeitskräftemangels und des Bedarfs an mehr Gebäuden ist die Produktivitätssteigerung im Baugewerbe eine bedeutende Herausforderung. Deshalb kann die 3D-Betondruck-Technologie zukünftig in verschiedenen Segmenten zum Einsatz kommen und nicht nur die Produktivität im Baugewerbe, sondern auch die Attraktivität der Bauindustrie bei Fachkräften maßgeblich steigern. Mit dem Druck des ersten Wohnhauses in Deutschland sowie dem Bau des größten 3D-gedruckten Mehrfamilienhauses in Europa hat PERI inzwischen gezeigt: Die Technologie ist marktreif.

Printstones ist ein österreichisches Start-up mit Sitz in Wien und konzentriert sich auf die Entwicklung digitaler Produktionsprozesse und mobiler Robotiklösungen für die Bauindustrie. Das Unternehmen hat die erste Entwicklung eines roboterbasierten digitalen On-Demand-Produktionssystems sowie einer mobilen Roboterplattform erfolgreich abgeschlossen und befindet sich nach Abschluss zahlreicher Pilotprojekte in einer Markteintrittsphase.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

Bauen neu gedacht: Eine innovative Technologie revolutioniert die Baubranche

31 Mar 2021 4:00 PM - 5:00 PM

Online-Seminar

Begrüßung

16:00 - 16:10 Uhr Jan Benz, Handwerkskammer Konstanz & Michael Löffler, IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg

16:10 – 17:05 Uhr Jan Graumann, PERI Deutschland GmbH

Inkl. Fragen und Antworten

17:05 – 18:00 Uhr Dr. Herwig Hengl, PrintStones GmbH

Inkl. Fragen und Antworten

Referenten

Jan Graumann

Jan Graumann

Global Business Development Manager
3D Construction Printing, PERI Group
Dr. Herwig Hengl

Dr. Herwig Hengl

Geschäftsführer
Printstones GmbH, Wien