Gründung trifft Nachfolge 

19.06.2024, 14:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr
Kurhaus am Titisee | Strandbadstraße 4, 79822 Titisee-Neustadt

"Fangen Sie schon heute damit an, an morgen zu denken!"

Früher oder später sollte sich jede Unternehmerin und jeder Unternehmer mit den Fragen auseinandersetzen, in welche Hände der Betrieb übergeben werden soll und wann der richtige Zeitpunkt dafür ist.
Gleichzeitig stellt sich für gründungswillige Personen die Frage, macht es Sinn von 0 aus zu starten und das Unternehmen selbstständig aus dem Boden zu stampfen oder ein bereits bestehendes und etabliertes Unternehmen inklusive Kundenstämme, Geschäftsräume und co. zu übernehmen.

Um die beiden Parteien unter einem Dach zu vereinen, wird die Veranstaltung unter dem Motto "Gründung trifft Nachfolge" die Problemstellungen, Lösungsansätze und Sichtweisen der jeweils anderen Partei beleuchten und schafft einen Ort um sich untereinander unverbindlich zu vernetzen.

Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.

Pflichtfelder sind mit * markiert.

Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.

0

Tage

0

Stunden

0

Minuten

0

Sekunden

Gründung trifft Nachfolge

Kostenfreie Parkplätze: Bitte in das Navi eingeben "Seestraße 1, 79822 Titisee-Neustadt"

19. Juni, 14:00 - 18:00 Uhr (MESZ)

Programm

Erfahren Sie in diesem Vortrag, wie Sie den wahren Wert Ihres Unternehmens ermitteln können. Unser Experte Burkhard Block zeigt Ihnen bewährte Methoden und praxisnahe Strategien zur Unternehmensbewertung. Nutzen Sie dieses Wissen, um fundierte Entscheidungen zu treffen und den Wert Ihres Unternehmens gezielt zu steigern.
Zudem erläutert er Ihnen die Unternehmenswerkstatt Deutschland (www.uwd.de) und zeigt Ihnen, wie Sie diese für die Unternehmenswertfindung nutzen können.

Studien und Schlagzeilen werden dominiert von der Nachfolgelücke aufgrund der demografischen Entwicklung. 
Auf der anderen Seite suchen die Generationen Y und Z nach Gestaltungsmöglichkeiten und unternehmerischer Freiheit. Damit übergebende Unternehmen und suchende Nachfolger zusammenkommen, braucht es eine gute Vorbereitung auf beiden Seiten. Ursula und Tino Schulz von Steinbeis geben in Ihrem Impulsvortrag einen Überblick über die verschiedenen Nachfolgeoptionen und zeigen welche Chancen und Fallstricke die Suche nach klassischen Nachfolgern bietet.

Weitere Informationen folgen in Kürze!

Sie haben die Möglichkeit, sich auf dem Titisee mit regionalen Banken über Ihre individuellen Finanzierungsthemen auszutauschen und mit anderen Gründenden und/oder Unternehmensinhabende über Ihre Zukunft zu sprechen.
Die Bootsfahrt ist hierbei für Sie selbstverständlich auch kostenfrei.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich hierfür extra oben im Registrierungsfeld  anmelden müssen.
Die Plätze sind begrenzt, daher gilt hierbei  "first come, first served". Wir werden Sie nach der Anmeldung informieren, ob Sie einen der Plätze ergattern konnten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Image

Startercenter südwest – Ausdruck gemeinsamer Identität

Die drei IHK-Bezirke im startercenter-Gebiet haben eine geografische Hauptgemeinsamkeit: sie alle liegen mit Teilräumen im Südschwarzwald und im Regierungsbezirk Freiburg. Sie bilden den Südwesten Baden-Württembergs. Die Wege der (künftigen) Mitglieder innerhalb der Region enden nicht an Kammergrenzen, so dass man aus Sicht der einzelnen IHKn von einer „gemeinsamen Zielgruppe“ sprechen kann. Um Ihnen einen noch besseren Service anzubieten, nutzen wir Synergien, die dazu führen, dass Sie gebündelte Wirtschaftskompetenz und ein flächendeckendes Dienstleistungsangebot in Anspruch nehmen können.

Das startercenter südwest wird vertreten durch die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg, die IHK Südlicher Oberrhein und die IHK Hochrhein-Bodensee.

Weitere Informationen

Ansprechperson

 

IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg

Larissa Kratt
E-Mail: kratt@vs.ihk.de
Tel.: 07721 922-138