Basisschulung Brennstoffzelle

25.10.2021 - 8:30 - 11:45 Uhr
26.10.2021 - 8:30 - 14:15 Uhr
Online-Informationsveranstaltung

Die Industrie- und Handelskammer Schwarzwald-Baar-Heuberg und der Verein H2 Regio SBH+ e.V. bieten in Kooperation mit dem ZSW Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg eine "Basis-Schulung Brennstoffzelle" an. In insgesamt fünf Webinar-Modulen erhalten die Teilnehmer innerhalb von zwei Tagen einen umfassenden Einblick in die Wasserstofftechnologie. Die Basis-Schulung richtet sich an Geschäftsführer, Produktions- und Entwicklungsleiter sowie interessierte Fachkräfte aus Automotive- und Non-Automotive-Unternehmen.

Die Registrierung ist leider bereits geschlossen. Für Rückfragen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

Basisschulung Brennstoffzelle

25 + 26.10.2021

Online

Zusatzinformation

Die Registrierung ist leider bereits geschlossen. Um sich auf eine Warteliste für weitere Schulungen setzen zu lassen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

 

Inhalt und Programm

  • Ein wenig Elektrochemie
  • Thermodynamik und Kinetik der Brennstoffzelle
  • Funktionsweise der Brennstoffzelle
  •  Komponenten in der Zelle und im Stapel
  •  Herstellprozesse
  •  Stapeldesign, Auslegung und Herstellung
  •  Alterungsmechanismen
  •  Spezifikationen
  •  Betriebsbedingungen
  •  Sicherheit
  •  Einbaulage
  •  Startup und Shutdown
  •  Performance/Polarisationskennlinie
  •  Robustheit/Parametersensitivität
  •  Lebensdauer-Test
  •  Optional: Medien-Qualität
  •  Anforderungen, Spezifikationen
  •  Beispiele von Verfahrensfließbildern
  •  Medienkreisläufe (Luftversorgung, Anode-Strecke, Kühlung)
  •  Beispiele verschiedener Automotive-Systeme
  •  Wassermanagement
  •  Systemwirkungsgrade
  •  Optional: Beispiele einer Simulation

 

  •  Brennstoffzellen-Markt und Brennstoffzellen-Kosten
  •  Non-Automotive-Anwendungen
  •  Rohmaterialien
  •  Wasserstoff

Die Basis-Schulung ist Bestandteil der sich im Aufbau befindenden Forschungsfabrik für Wasserstoff und Brennstoffzellen (HyFaB) in Ulm. Dort entwickeln Fachleute aus Wissenschaft und Industrie die notwendigen Voraussetzungen und Prozesse für die Großserienproduktion. Sollte nach der Basis-Schulung weiterer Beratungsbedarf bestehen, können von den ZSW-Experten spezielle Workshops für Unternehmen entwickelt werden.

  • 08:30 – 10:00 Grundlagen
  • 10:00 – 10:15 Pause
  • 10:15 – 11:45 Zelle und Stapel
  •  08:30 – 10:00 Betrieb und Test
  •  10:00 – 10:15 Pause
  •  10:15 – 11:45 BZ-Systeme
  •  11:45 – 12:45 Mittagspause
  •  12:45 – 14:15 Kosten, Markt, Wasserstoff

Kontakt

Martin Schmidt

Martin Schmidt

Tel. 07721 922 207
E-Mail: martin.schmidt@vs.ihk.de