Einblicke in die Welt von Smart Services

07. Juli 2022 | 15.00 - 18.00 Uhr

Hochschule Furtwangen
Raum H1.01 / H1.02

Durch die digitale Transformation entstehen zunehmend Datenmengen, die hohes wirtschaftliches Potenzial bieten. Diese Datenmengen, sogenannte Smart Services, sind datenbasierte, individuell konfigurierbare Lösungen aus Dienstleistungen, digitalen Diensten und Produkten, die auf entsprechenden Plattformen zur Verfügung stehen.

In der Veranstaltungsreihe „Einführung in die Welt von Smart Services“ möchten wir aufzeigen, was Smart Services genau ist und was der Unterschied zu Service Prototyping ist bzw. welchen Mehrwert das Service Prototyping bietet.
Zudem können Sie an einer Tour durch den Erlebnisraum der Hochschule Furtwangen teilnehmen. Hierin finden sich jeweils Demonstratoren zu Smart Services, die Sie hautnah erleben und ausprobieren können.

Wir freuen uns auf spannende Vorträge und interessante Diskussionen mit Ihnen!

Die Registrierung ist leider bereits geschlossen. Für Rückfragen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

00

Tage

00

Stunden

00

Minuten

00

Sekunden

Einblicke in die Welt von Smart Services

07. Juli 2022 | 15.00 - 18.00 Uhr

Hochschule Furtwangen Unterallmendstr. 19 | Gebäude H

Veranstaltungsort

Hochschule Furtwangen
Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen | Gebäude H

Unterallmendstr. 19
78120 Furtwangen

 

Anreise nach Furtwangen - Gebäude H (hier klicken)

Campusplan Hochschule Furtwangen (hier klicken)

 

In dieser Präsenz-Veranstaltung im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Einführung in die Welt von Smart Services“ möchten wir Ihnen in verschiedenen Vorträgen aufzeigen, was Smart Services und was Service Prototyping sind und welchen Mehrwert Service Prototyping für Sie bereithält:

  • Begrüßung durch Studiendekan Prof. Dr. Christian van Husen
     
  • Vortrag „Geschäftsmodelle durch Smart Services erweitern“
    In diesem Vortrag erläuternn Julius Taubert und Valerie Bass (Kompetenzzentrum Smart Services an der HTWG Konstanz) was man unter Smart Services verstehen kann und wie sich digitale Dienstleistungen systematisch entwickeln lassen. Des Weiteren werden Beispiele aus der Praxis vorgestellt und eine Methodik zur Geschäftsmodellentwicklung präsentiert.
     
  • Vortrag "Smart Services Entwicklung durch Service Prototyping und deren Anwendungsbereiche"
    Daniela Fehrenbach und Ron Metzger (Kompetenzzentrum Smart Services an der HFU Furtwangen) vermitteln in ihrem Vortrag, wie Smart Services anhand des Service Prototyping Ansatzes schnell und effizient entwickelt werden können. Abschließend werden praxisnahe Anwendungsbereiche vorgestellt.
     
  • Vortrag "Digitalisierungsprojekt im Service am Beispiel der RENA Technologies GmbH" von RENA Technologies GmbH
    Lars Dorer und Andreas Morys geben einige praxisbezogene Beispiele aus dem eigenen Unternehmen.
     
  • Vortrag "3D-Druck in der Serienanwendung" von 3D-WERK Black Forest GmbH
    Thorsten Rettich und Thorsten Elix gehen auf die Umsetzung und Anwendung von Additiver Fertigung in der Serienanwendung, speziell der Medizintechnik ein.

 

Der Erlebnisraum in Furtwangen bietet kleinen und mittleren Unternehmen, sowie Anbietern von Dienstleistungen eine Bandbreite an funktionsfähigen Lösungen.

Die Demonstratoren und Exponate adressieren insbesondere folgende Anwendungsbereiche: Smart Solutions, Smart Maintenance und Smart Training.

Erleben Sie bei einem Besuch die verschiedenen Demonstratoren live kennen und verschaffen Sie sich einen ersten Eindruck von Smart Service Lösungen. Nutzen Sie die Infrastruktur für die Entwicklung eigener betrieblicher Lösungen und diskutieren Sie erste Lösungswege und Anwendungsmöglichkeiten mit den Expertinnen und Experten der Hochschule Furtwangen vor Ort.

Kommende Veranstaltungstermine der Reihe im Überblick:
 

  • Donnerstag, 27. Oktober 2022, 15.00-18.00 Uhr an der Hochschule Konstanz (weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit folgen)

Kontakt

Falls Sie vorab Fragen zur Veranstaltung haben, helfen wir Ihnen gerne weiter.
Kontaktieren Sie uns über die folgende Email-Adresse: smart-service-bw@htwg-konstanz.de

oder sprechen Sie uns direkt an:

Maximilian Keller

Maximilian Keller

Technologietransfermanager
IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg
Tel. 07721 / 922 - 312
maximilian.keller@vs.ihk.de

Michael Löffler

Michael Löffler

Technologietransfermanager
IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg
Tel. 07721 / 922 - 206
loeffler@vs.ihk.de
Sunita Patel

Sunita Patel

Innovationsberaterin
IHK Hochrhein-Bodensee
Tel. 07531 / 2860 - 126
sunita.patel@konstanz.ihk.de

Partnerorganisationen & Förderer